FORSCHUNG

Wertschätzung - ein Alleskönner im Businessumfeld

Weniger Fehlzeiten - mehr Motivation - mehr Unternehmenserfolg

Dank aufwändiger Forschungen von Psychologen, Glücksforschern und Neurowissenschaftlern, können immer mehr positive Zusammenhänge von Wohlbefinden, Wertschätzung und Empathie im Arbeitsalltag nachgewiesen werden.

Wenn Vorgesetzte mit ihren Mitarbeitern wertschätzend umgehen, aber auch wenn Teams sich im Umgang miteinander wertschätzend verhalten, hat dies positive Auswirkungen auf

  • die GESUNDHEIT
  • die QUALITÄT DER ARBEIT
  • die LEISTUNG / PRODUKTIVITÄT der Mitarbeiter
  • die MOTIVATION der Mitarbeiter
  • die IDENTIFIKATION MIT DEM UNTERNEHMEN
  • den UNTERNEHMENSERFOLG